Samstag, 29. September 2012

Dies und Das..

Ich habe heute in Geometrie ein oder zwei Aufgaben verstanden, yeahh! :) Bisher kam ich mir in Mathe und Geometrie eher vor als hätte ich Dyskalkulie oder so. Ich hab einfach mal gar nichts verstanden, obwohl alle Aufgaben komplett an der Tafel gelöst werden. Mir fehlt mein Taschenrechner dann doch ein bisschen und Geometrieunterricht ohne Geodreieck finde ich auch reichlich befremdlich! Ich hoffe, dass das im Laufe der Zeit dann mit der Sprache zusammen auch besser wird. Aber hier wird Mathe und die Naturwissenschaften auch auf einem ganz anderen Niveau unterrichtet. Ich steige selber noch nicht ganz durch das türkische Schulsystem durch, aber man wählt hier ganz früh in welche Richtung man was machen will und hat dann zum Beispiel, wie ich jetzt, Schwerpunkt Mathe und Naturwissenschaften. Nicht so mein Fall, aber ich hatte da kein Mitspracherecht.
Die Schüler wollen später alle unbedingt auf die beste Universität und müssen dazu bei den Examen natürlich am besten abschneiden. Deshalb gehen die allermeisten nachmittags und am Wochenende zur "dershane". Das sind so Kurse, die über den Unterricht hinausgehen und die verschieden Lern-und Prüfmethoden unterrichten, wenn ich das alles so richtig verstanden habe. Für mich ist das jedenfalls ziemlich blöd, denn das macht es nicht gerade einfacher Freunde zu finden. Es sind zwar alle ganz lieb und aufgeschlossen und auch neugierig, aber wir sehen uns nur in der Schule. Nachmittags hat keiner Zeit. Ich hoffe, dass sich das noch einspielt und dann besser klappt.
Gestern Abend war ich auch zum ersten Mal so richtig in Ruhe in einem ganz normalen Supermarkt und konnte mal gucken, was es überhaupt so gibt und was nicht. In dem Supermarkt, in dem wir waren, gab es weder Tampons noch Duschgel, was schon etwas befremdlich ist. :D Außerdem scheinen die hier nicht so wahnsinnig viel von Schokolade zu halten. Die Auswahl ist klein und die Preise sind glaub ich sogar etwas höher als in Deutschland. Ich hab mir erstmal zwei Tafeln Milka gekauft, voll auf Schoko-Entzug hier. Getränke gibt es häufig in überdimensional großen Flaschen. Wir trinken fast immer nur Wasser und zwar ohne Kohlensäure und deshalb hab ich mir erstmal eine 2,5l Flasche Limonade gekauft.
Der Tag heute war ziemlich langweilig. Nach der Schule, die ja am Freitag nur bis 11.30Uhr geht, ist hier gar nichts mehr passiert. Ich hab gelesen, ferngesehen, mich gelangweilt. Irgendwann hab ich ağabeyim auf Facebook angeschrieben. Ja, das ist eine unserer Lieblingsbeschäftigungen. Er hockt in seinem Zimmer vorm Laptop (eigentlich den ganzen Tag) und ich sitze im Wohnzimmer und dann schreiben wir über Facebook. Zum Türkisch und Deutsch üben ganz praktisch, aber trotzdem nicht sooo unterhaltsam. Er hat mich dann aber gefragt ob mir langweilig ist und dann ist er rübergekommen und wir haben Backgammon (das wird in der Türkei unheimlich viel gespielt), Dame und Monopoly gespielt.
Nächstes Wochenende fängt der Sprachkurs an. Für Julian, Karoline und mich heißt das "Ausschlafen, adieu!", denn um pünktlich zu sein müssen wir Samstag gegen 7 und Sonntag allerspätestens um 10 Uhr aufstehen. Unsere Wochenenden sehen also die nächsten 4 Monate folgendermaßen aus: (früh) aufstehen, 1 1/2 bis 2 Stunden Bus fahren, dann je 3 Stunden Türkisch lernen, je nach Lust dann vielleicht noch eine Weile in Taksim bleiben und dann wieder die gleiche Busstrecke zurück. Aber ich freu mich drauf dann hoffentlich schnell Fortschritte mit der Sprache zu machen.
Ich versuche immer wieder die Lichter zu fotografieren, denn Istanbul ist so wahnsinnig schön, wenn es dunkel ist. Leider klappt das ohne Stativ nicht besonders. Da kommen immer nur solche missglückten Bilder bei raus:


Eine der wunderschön beleuchteten Brücken über den Bosporus. Ich konnte die leider nirgendwo richtig fotografieren...
Hier noch ein paar Fotos, die ich noch nicht eingebaut habe bisher:
Ich auf dem Taksim Platz (richtig typisches Touri Foto :D)

Izmir ♥

in Ephesus gesehen und lustig gefunden ;)

Alle Austauschschüler, die zurzeit mit YFU in der Türkei sind (außer die in der Mitte mit Sonnenbrille, die ist Teamerin von YFU)

Als wir in Ortaköy waren, war dort ein ganz schlechter türkischer Rapper und Soner wollte, wie immer, ein Touri Foto von mir machen :D
So, jetzt hab ich aber wirklich genug Unwichtiges erzählt...
Iyi geceler ♥

Achja, jetzt hätte ich es glatt vergessen mich für 3000 Seitenaufrufe zu bedanken! DANKE an alle, die mitlesen. Freut mich sehr :) ♥

Kommentare:

  1. Wow, du siehst toll auf den Fotos auf - immer am grinsen :) Die Türkei scheint dir gut zu bekommen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥ Ja normalerweise schon. Nur fehlt mir mein vollgestopfter Terminplan. Langeweile bekommt mir so gar nicht und die hab ich zurzeit öfter mal :/

      Löschen
  2. dann musst du einfach mal ein bisschen schwung in dein leben bringen :)) ich weiß dass das im mment schwierig komm mir nicht damit :D aber wenn du erstmal mehr leute kennst und auch besser türkisch kannst wird das bestimmt :)
    ich kenn dich doch ;)
    so viel spaß noch ich muss jetzt geschenk machen für pauline :)
    hab dich lieb :**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. natürlich :) wenn der sprachkurs dann anfängt hab ich ja auch an den wochenenden wieder was zu tun :D ich wär natürlich beim satz "geschenk machen für pauline" nieee drauf gekommen, dass das meine hanne war :D hab dich lieb und grüß pauline von mir ;)♥

      Löschen
  3. ach so ich wars hanne :DD

    AntwortenLöschen