Montag, 22. Oktober 2012

Letzte Portion Sonne

Am Freitag habe ich die vermutlich letzten richtig schönen Sonnenstrahlen für dieses Jahr voll ausgenutzt. Habe den Tag (Freitags bin ich ja schon um vor 12 zu Hause) im Bikini auf dem Balkon verbracht. Meinem Gehirn etwas Heimaturlaub gegönnt mit einem guten deutschen Buch, deutschem Tee und deutschen Keksen. Das tat gut. Allerdings hätte ich mir fast einen Sonnenbrand geholt!:D Jetzt ist es bei uns aber auch abgekühlt. Nur im T-Shirt ist es meistens zu kalt und am Wochenende hat es auch mehmals geregnet. Im Fernsehen gabs gerade Bilder von Überflutung durch Regenfälle. Davon sind wir zum Glück verschont geblieben. Kein Wunder, Beylikdüzü ist ziemlich hoch gelegen. Deshalb darf ich im Winter auch mit Schnee rechnen :) Die Blätter wechseln langsam auch ihre Farben und fallen von den Bäumen. Ich liebe es, wenn so richtig schön trockene Blätter zerbröseln wenn man darauf tritt!
Samstag und Sonntag wieder normal zum Sprachkurs. Nichts Spektakuläres gewesen, außer ein paar lustigen Unterhaltungen vielleicht...
Heute nach der Schule war ich dann beim Cross Training und meine Sorgen, ich würde vollkommen versagen, waren wohl umsonst, denn ich war eine der Besten. Kein Wunder, hier wird ja auch quasi kein Schulsport gemacht und Fahrräder werden auch kaum benutzt, die meisten haben nichtmal eins. Also war meine Ausdauer sogar besser als die der anderen und ich musste/durfte mehr joggen während der Rest mehr schnell gehen musste/durfte.
Danach bin ich mit meinen drei Briefen, die ich eigentlich abschicken wollte, umsonst zur Post gelaufen, die hatte nämlich schon zu.
Apropos Briefe: Ich habe in der Schule immer mal wieder Zeit Briefe zu schreiben und meistens habe ich einen Brief dann schon länger fertig, muss aber noch warten, bis Mama die Adresse in Erfahrung gebracht hat. Also wer gerne mal einen Brief möchte kann mir ja mal seine Adresse zukommen lassen. Ich garantiere aber nicht, dass jeder dann auch sicher einen Brief bekommt! :D
Ihr könnt einfach mit eurer Adresse kommentieren oder wenn euch das lieber ist eine E-Mail an lina.meiners@web.de schreiben mit eurer Adresse. (Oder auf Facebook oder Icq oder wie es euch lieb ist...)
Morgen gehts übrigens statt zur Schule mit Karo und Sönke auf die Istiklal. Hier schwänzen richtig viele den letzten Schultag vor den Ferien, außerdem stehen wir eh nicht im Klassenbuch und in der Türkei hat man auch eine bestimmte Anzahl von Fehltagen frei. 19 oder so ;)

Ich hoffe ihr genießt eure Ferien genauso, wie ich es dann ab Morgen tun werde!♥

Kommentare:

  1. okay, und morgen erzählst du dann was das ist, die Istiklal :)
    Ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß dabei :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kann man googlen :D Ist die bekannteste Straße in Taksim. Absolutes Touristengebiet da ;) Immer voll! Angeblich gute Bars (mit Bars kommen wir hier ja nicht so viel in Kontakt). Auf jeden Fall ist die Istiklal schon tagsüber total voll und das Nachtleben soll angeblich auch ganz schön bunt sein ;)

      Löschen